Busausbildung


Für alle Klassen gilt:

  • Mindestalter: 21 Jahre
    Bei der Berufsausbildung zum Berufskraftfahrer dürfen diese Klassen bereits mit 20 Jahren erworben werden. Weitere Vorraussetzungen ist eine erfolgreiche medizinisch psychologische Untersuchung. Außerdem muss der Bewerber die Fahrerlaubnis der Klasse B mindestens 2 Jahre besitzen.  
  • Geltungsdauer: 5 Jahre.

Theoretische und praktische Ausbildung

Eine Übersicht über die Mindeststunden im theoretischen Unterricht und der praktischen Ausbildung finden Sie hier

Klasse D1- Kleine Busse mit bis zu 16 Sitzplätzen

Kraftfahrzeuge (ausgenommen Krafträder) zur Personenbeförderung mit mehr als 8 und nicht mehr als 16 Sitzplätzen außer dem Fahrersitz. Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg dürfen mitgeführt werden.

  • Vorbesitz einer anderen Klasse notwendig: B 
  • Gilt auch für folgende Klassen: L,M,S 

Klasse D1E - Kleine Busse mit bis zu 16 Sitzplätzen und Anhänger über 750 kg zG 

Kombination aus Kraftfahrzeugen der Klasse D1 und Anhängern mit mehr als 750 kg zulässiger Gesamtmasse. Die zulässige Gesamtmasse desAnhängers darf die Leermasse des ziehenden Fahrzeuges nicht übersteigen. Die zulässige Gesamtmasse der Kombination darf nicht mehr als 12000 kg betragen. Auf dem Anhänger dürfen keine Personen befördert werden. 

  • Vorbesitz einer anderen Klasse notwendig: D1
  • Gilt auch für folgende Klassen BE, bei Besitz von C1 auch C1E

Klasse D- Große Busse 

Kraftfahrzeuge (ausgenommen Krafträder) zur Personenbeförderung mit mehr als 8 Sitzplätzen außer dem Fahrersitz. Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg dürfen mitgeführt werden.

  • Vorbesitz einer anderen Klasse notwendig:B
  • Gilt auch für folgende Klassen: D1,L,M,S

Klasse DE- Große Busse und Anhänger über 750 kg zG

Kombination aus Kraftfahrzeugen der Klasse D und Anhängern mit mehr als 750 kg zulässiger Gesamtmasse.

  • Vorbesitz einer anderen Klasse notwendigD D
  • Gilt auch für folgende Klassen: D1E, BE, bei Besitz von C1 auch C1E.
Mindestalter nach dem Berufskraftfahrer-Qualifizierungs-Gesetz
Klasse Ausbildung "Berufskraftfahrer" oder "Fachkraft im Fahrbetrieb" Grundqualifikationsprüfung Beschleunigte Grundqualifikation
C/CE 18 Jahre 18 Jahre 21 Jahre
C1/C1E 18 Jahre 18 Jahre 18 Jahre
D/DE 18 Jahre
Linienverkehr bis 50 km/h
20 Jahre 21 Jahre

21 Jahre
Linienverkehr bis 50 km/h

23 Jahre
D1/D1E 18 Jahre nicht vorgegeben 21 Jahre

Weg zum Führerschein


Unsere Facebookseite!


Theoriestunden

Fahrschule Lehning - Bornheim Merten


Donnerstags:
von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr


Samstags
von 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr


Neuer Bußgeldkatalog ab 01.05.2014: